Verfasst von: burmeister | 22. Mai 2010

Schulkinder=Buskinder

Wenn die Realschulaußenstelle schließt (das wird passieren), dann fahren die Kinder vom Ortsteil ‚Reindorfer Osterberg‘ nicht ins 20 Minuten entfernte Buchholz sondern werden in die 40 Minuten entfernte Realschule nach Hittfeld verwiesen. Eltern protestieren dagegen und bemühen sich um eine Aufhebung der Schuleinzugsbereiche. Verwaltung und Politik sind gefordert!

Advertisements

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: