Verfasst von: Steffen Burmeister | 13. Februar 2010

Jesteburg wird Brachland?

„Der Realschul-Außenstelle droht das Aus“ – so titelt die ‚Harburger Anzeigen und Nachrichten’ vom 10.02., Ähnliches ist in anderen Kreiszeitungen zu lesen, nachdem die Elternschaft der Realschule Hittfeld sich entschieden hat einen Konsolidierungsantrag zu stellen (aus unserer Eltern-Sicht übrigens komplett nachvollziehbar, den Hittfelder Eltern sind wir nicht böse – die wurden doch die letzten Jahre durch das nicht passende Modell letztendlich genauso benachteiligt wie die Jesteburger; freundschaftlichen Gruß an den SER nach Hittfeld also!).

Die Außenstelle wird jetzt mit Schließung bedroht, nachdem sie jahrelang mit mangelnder Unterstützung der Schulleitung leben musste, die spürbar nie ein Freund dieses nie gewünschten, weder für Jesteburg noch für Hittfeld wirklich passenden und ja nur vom politischen Entscheidungsträger oktroyierten Modells war.

Das Einzige, das die Außenstelle den letzten Jahren tatsächlich am Leben erhalten hatte war der weit überdurchschnittliche Einsatz der Eltern vor Ort, die neben den AG’s auch schon mal den lehrplanmäßigen Unterricht übernommen hatten, wenn wieder kein Sportlehrer zur Verfügung stand und sich handanlegend selbst um die Renovierung der Klassenräume kümmerten. Das alles ist natürlich nicht genug, wenn von der anderen Seite aktiv gegen diese Außenstelle gearbeitet wird. Und in der in der HAN zitierten Begründung wird das ganze Dilemma der Hittfelder Schule und damit die fortgeführte Utilitarisierung der Jesteburger Bevölkerung deutlich: „Die Realschule Hittfeld benötigt die Schüler aus Jesteburg und Bendestorf zum Erhalt eines funktionstüchtigen Angebots“. Damit dort die blühende Schullandschaft erhalten wird, wird Jesteburg zur bildungspolitischen Brache.

Die SchülerInnen der Samtgemeinde sind weiterhin Verfügungsmasse zum Auffüllen anderer Standorte.  Die Initiative setzt darauf, dass unsere Kreispolitiker sich jetzt erst recht für eine eigenständige Lösung am Standort Jesteburg einsetzen.

Werbeanzeigen

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: